Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
KONTAKT
Stadionbauten

New Wembley Stadium

 
 

Das unverwechselbare Merkmal des New Wembley Stadium ist ein Gittermastbogen mit einer Höhe von 133 Metern und einer Spannweite von 335 Metern, der die Dachkonstruktion des Stadions trägt. Der Bogen hat ein Eigengewicht von 1.650 Tonnen und trägt über Stahlseile 60 Prozent des Gewichts der Tribünendächer. Insgesamt "tragen" die beiden INA-Axial-Großgelenklager, die sich in Bodennähe an den zwei Enden des Bogens befinden, rund 7.500 Tonnen Gewicht.

Um Temperatur-Ausdehnungen und Windbewegungen des Gittermastbogens aufzunehmen, müssen die Lager maximale Schwenkbewegungen von +/- 2,5° unter Extrembedingungen und +/- 0,7° unter normalen Bedingungen aufnehmen - und das 100 Jahre lang bei absoluter Wartungsfreiheit. Oder anders ausgedrückt, muss die Lebensdauer mindestens 1.000.000 mögliche Schwenkbewegungen betragen.

Diese Forderungen zusammen mit den Designvorgaben der Architekten für die Lagerung - maximaler Außendurchmesser von 1.000 mm, bei einem Innendurchmesser von mindestens 300 mm und einer Maximalhöhe von 250 mm - konnten nur durch wartungsfreie Axial-Großgelenklager mit ELGOGLIDE® realisiert werden.