Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
Elektrotechnik

Produktspektrum

 

Lagertypen

In Elektromotoren und Elektrogeräten kommen insbesondere folgende Lagertypen zum Einsatz:

  • Rillenkugellager
  • Einreihige Schrägkugellager
  • Spindellager
  • Zylinderrollenlager mit Käfig
  • Kegelrollenlager
  • Pendelrollenlager
  • Axialpendelrollenlager
  • Gleitlager

Die Übersicht vergleicht die Leistung verschiedener Lagertypen bezüglich Belastung, Genauigkeit, Geschwindigkeit, Geräusch und Reibung.

 
Lagertype Radiallast Axiallast Ausgleich von Schief-
stellungen
Genauigkeit Hoch- geschwin- digkeit Geräusch- armut Geringe Reibung
Rillen-
kugellager
Gut Normal Normal Normal Sehr gut Sehr gut Sehr gut
Einreihige Schräg-
kugellager
Gut Gut
(in eine Richtung)
Ausreichend Sehr gut Sehr gut Gut Gut
Spindellager Gut Gut
(in eine Richtung)
Ungeeignet Sehr gut Sehr gut Sehr gut Sehr gut
Zylinder-
rollenlager mit Käfig
Sehr gut Ungeeignet … gut *) Ausreichend Gut Gut Ausreichend Gut
Kegelrollen-
lager
Sehr gut Sehr gut
(in eine Richtung)
Ausreichend Ausreichend Normal Ausreichend Gut
Pendelrollen-
lager
Sehr gut Gut Gut Ungeeignet Gut Ausreichend Gut
Axialpendel-
rollenlager
Ausreichend Sehr gut
(in ein Richtung)
Gut Ungeeignet Gut Ungeeignet Ungeeignet
Gleitlager Sehr gut Ausreichend Normal Ausreichend Gut Normal Ausreichend
*) Ausführung N und NU: Ungeeignet; Ausführung NUP: Gut; Ausführung NJ: Gut (in eine Richtung)