Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

INA-Axial-Schrägkugellager ZKLF...2Z
 
KONTAKT
INA Gewindetrieblager

Axial-Schrägkugellager ZKLF

Eigenschaften

  • zweireihiges Schrägkugellager mit 60° Druckwinkel
  • anflanschbarer Außenring
  • geteilter Innenring mit definiertem Spalt zur Abstimmung der Vorspannung
  • hohe Granzdrehzahl auch bei Fetteinschmierung
  • für die meisten Anwendungen gebrauchsdauerbefettet
 
 

Schnelle wirtschaftliche Montage

Für ein exaktes Ausrichten des Lagers ist lediglich das Verfahren der Gewindetrieb-Mutter in die beiden Extrempositionen wichtig.

Während des Ausrichtvorgangs bildet die Lage des Gewindetriebs die Referenz. Dazu sind die Befestigungsschrauben des Lagers zunächst von Hand leicht angezogen.

Dieses Montageverfahren richtet Spindel und Lager gemeinsam in die optimale Position aus.

Danach werden die Halteschrauben des Lagers mit dem vorgeschriebenen Drehmoment angezogen. Versuche haben gezeigt, dass die Haltekräfte der Schraubenverbindung ausreichend sind, um die in der Praxis auftretenden Radialkräfte, z. B. Riemenzug, sicher zu übertragen

Weil diese Art der Montage Zwangskräfte verhindert, reduzieren sich die Radiallasten auf Lager und Gewindetrieb. Das sorgt für eine erhöhte Lebensdauer des gesamten Sipndeltriebs.

 
 

Eigenschaften

  • zweiseitig wirkendes Axial Zylinderrollenlager mit radialem Führungslager
  • einfache Montage durch Anflanschbaren Außenring
  • zur Aufnahme von sehr hohen Axiallasten und Kippmomenten
  • Planlauftoleranz innerhalb P4 DIN620