Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
VIDEOS

Muldenkipper

 
 
KONTAKT
Bergbau

Transportsysteme

Muldenkipper

Weltweit werden Kohle, Erze und Ölsand im Tagebau mit großen Muldenkippern transportiert. Für die elektrisch angetriebenen Hinterräder liefert FAG nicht nur die Radlager sondern bestückt auch die kompletten Getriebe.

Die eigentliche Radlagerung ist mit zwei Kegelrollenlagern in O-Anordnung ausgeführt. Diese Lager haben einen Außendurchmesser von teilweise über einem Meter. In den Getrieben kommen Zylinderrollenlager und zweireihige Kegelrollenlager zum Einsatz. Teilweise werden auch Planetengetriebe verwendet, bei denen die Planetenräder in speziell entwickelten Pendelrollenlagern laufen.

 

Gurtförderanlagen

Gurtförderanlagen im Tagebau transportieren große Massen über weite Strecken.
Zur Lagerung der angetriebenen Bandtrommeln liefert FAG spezielle Gehäuse und Pendelrollenlager.
FAG Pendelrollenlager sind für schwerste Beanspruchungen ausgelegt und erlauben den Ausgleich von Fluchtfehlern und Wellendurchbiegungen. Für die nicht-angetriebenen, meist innengelagerten, Trommeln werden Spezial-Zylinderrollenlager eingesetzt.