Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
Versuch

Sonderanwendungen

Unsere Entwicklungskompetenz reicht von der Konstruktion des Lagers über die Berechnung der Lagerdaten bis hin zu umfangreichen Tests auf unseren Prüfständen. Die Sonderanwendungen werden im Versuch nach folgenden Kriterien geprüft:

  • dynamische Lebensdauer des Lagersystems unter typischen Last- und Temperaturbedingungen (einschließlich Überprüfung der Vorspannung und des Fetts)
  • Verschleiß der Nabe (Biegewechselfestigkeit)
  • Leistungsfähigkeit des Dichtungssystems bei extremen Temperaturen (-40°C bis +150°C) und bei Verschmutzung von außen oder durch Getriebeöl
  • Reibmomentprüfung unter Belastung
  • ABS-Funktion
 

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren