Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
Industriegetriebe

Anwendungen

Moderne Industriegetriebe vereinen höchste Leistungsfähigkeit mit geringem Gewicht und kompakten Abmessungen. Foto: Eickhoff Maschinenfabrik, Bochum
 
Planetenradgetriebe zeichnen sich aus durch geringes Bauvolumen, geringes Gewicht und kleine umlaufende Massen. Foto: DESCH Antriebstechnik, Arnsberg
 
 

Jede Branche stellt spezielle Anforderungen an die von ihr eingesetzten Getriebe. Die wichtigsten Einflussgrößen für die darin eingesetzten Lager sind: Belastung, Drehzahl, geforderte Lebensdauer, Schmierung und Wellenanordnung.

Wälzlager für Getriebe aller Branchen

INA und FAG kennen die technologischen Trends durch intensiven Kontakt mit Hochschulen und Universitäten. Wir sind deshalb in der Lage, unseren Kunden immer die richtigen Lager für ihre Getriebe anzubieten – mit allen Serviceleistungen, die dazugehören. Für welche Branche oder für welchen Zweck auch immer.

  • Maschinenbau
  • Stahlindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektroindustrie
  • Handling
  • Fahr- und Drehwerke
  • Winden
  • Mühlen
  • Schiffbau
  • Bergbau
  • Energieerzeugung
  • Mineralölverarbeitung
  • Stahl- und Leichtmetallbau

Wälzlager für Getriebe aller Bauarten

  • Stirnradgetriebe
  • Kegelradgetriebe
  • Kegelstirnradgetriebe
  • Planetengetriebe
  • Getriebemotoren
  • Exzentergetriebe
  • Spiel- und geräuscharme Sondergetriebe
  • Stufenlose mechanische Getriebe
  • Extrudergetriebe
  • Riemen- und Kettengetriebe
  • Schneckengetriebe
  • Wälzgetriebe und Schaltwerkgetriebe
  • Schritt-, Pendel- und Lineargetriebe