Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Detector III
 
WEITERE INFORMATIONEN
 
Microsite FAG Detector III
 
PUBLIKATIONEN
 

Druckschrift | 2010-12
FAG Detector III
Überwachen und Auswuchten zu einem einzigartigen Preis!

 
 

Technische Produktinformation | 2013-10
FAG Detector III – Die Lösung für Überwachen und Auswuchten

 
KONTAKT
 
Schwingung

FAG Detector III

Der FAG Detector III ist ein handliches, einfach zu bedienendes Schwingungsmessgerät. Vorinstallierte Standardkonfigurationen gemäß DIN ISO 10816 machen ihn zu einer Plug-and-Play-Lösung und ermöglichen erste aussagekräftige Informationen zum Maschinenzustand, ganz ohne zeitaufwendige Schulungen oder Systemkonfiguration.

Dies ermöglicht zum Beispiel die schnelle Überprüfung von Ventilatoren, Pumpen, Elektromotoren, Kompressoren oder Vakuumpumpen. Der Benutzer muss lediglich die Messung mit wenigen Tastendrücken starten und warten, bis diese beendet ist. Das Gerät wertet die Messergebnisse aus und stellt die Ergebnisse mit selbsterklärenden Symbolen auf dem Gerätedisplay dar.

 

Weitere Merkmale des Systems sind:

  • Berührungslose Temperaturmessung
  • Drehzahlerfassung
  • Routenfunktion
  • Reportgenerator

Analyse-Software
Für tiefer gehende Analysen steht die kostenlose PC-Software Trendline mit umfangreichen Funktionen zur Verfügung. Hierzu gehört unter anderem der Viewer, der dem Benutzer eine Vielzahl von Hilfsmitteln zur Auswertung der Daten bietet. Durch die integrierte Wälzlagerdatenbank, die circa 20 000 Lager verschiedener Hersteller umfasst, wird die Analyse der gemessenen Daten leichter und effizienter. Da die Schadensfrequenzen in die Messergebnisse eingeblendet werden können, ist eine einfache Schadensanalyse möglich.

Automatische Messstellenerkennung
Die automatische Messstellenerkennung identifiziert mit RFID-Technik die Messtellen einer Messroute fehlerfrei und exakt. Anhand von RFID-Tags an den Maschinen erkennt der FAG Detector III die Messstellen. Das macht die mobile Schwingungs- und Temperaturüberwachung mit dem bewährten FAG Detector III schneller, einfacher und zuverlässiger. Die Funktionalität der automatischen Messstellenerkennung ist nicht weltweit verfügbar.

Auswuchtfunktion
Als weitere Besonderheit verfügt der FAG Detector III über eine Auswuchtfunktion. Hierzu ist das optional lieferbare Balancing Kit notwendig. Somit können Unwuchten nicht nur erkannt, sondern auch beseitigt werden. Die Ergebnisse des Auswuchtvorgangs werden ebenfalls in die Software Trendline übertragen und dort ausgewertet.