Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Hilfsmittel
KONTAKT
 
Montage und Demontage

Hilfsmittel

Transport- und Montagewerkzeug

Das Transport- und Montagewerkzeug BEARING-MATE, ist ein Hilfsmittel für die einfache Handhabung von mittelgroßen und großen Wälzlagern. Auch beim Aufwärmen der Lager vor der Montage ist es einsetzbar.

Das Werkzeug besteht aus zwei Handgriffen und zwei Stahlbändern. Die Stahlbänder werden fest um den Außenring des Lagers gespannt. Beim Transport von Pendelrollen- und Pendelkugellagern sichern mitgelieferte Haltebügel die Innenringe gegen Verkippen.

Das Lager wird mit dem Werkzeug entweder von zwei Personen oder mit einem Kran getragen. Beim Transport mit dem Kran kann das Lager, das mit dem Werkzeug an den Trageriemen hängt, in jede beliebige Position gedreht werden.

Während des Anwärmens kann das Lager im Werkzeug bleiben. Es dehnt sich in gleichem Maß wie das Lager aus.

Das Werkzeug ist nutzbar bei Lagern bis zu einem Gewicht von 500 kg und bei Temperaturen bis zu +160 °C.

 
 

Handschuhe

Die wärmebeständigen Handschuhe eignen sich besonders für die Handhabung angewärmter Wälzlager oder anderer angewärmter Bauteile beim Ein- und Ausbau. Die Handschuhe sind schnittfest und strapazierfähig.

Handschuhe GLOVE-PRO sind beständig bis +150 °C. Steht der Schutz der Hände vor hohen Temperaturen im Vordergrund, eignen sich die isolierenden Handschuhe GLOVE-PRO-TEMP. Sie bestehen aus mehreren Lagen, sind baumwollfrei, ölbeständig und für Temperaturen bis zu +200 °C geeignet. Steht neben dem starken Schutz vor hohen Temperaturen der Schutz vor scharfen Graten und Kanten im Vordergrund, eignen sich die besonders schnittfesten Handschuhe GLOVE-PRO-CUT. Sie bestehen aus mehreren Lagen, sind ölbeständig und für Temperaturen bis zu +250 °C geeignet. Die Handschuhe sind nicht brennbar und auch wärmebeständig, wenn sie feucht sind. Sie sind nach DIN EN 388 gegen mechanische sowie nach DIN EN 407 gegen thermische Einwirkungen zugelassen.

 
 

Montagepaste

Die Montagepaste, erleichtert das Aufpressen der Lagerringe und verhindert Stick-Slip-Effekte, Fressriefen, Verschleiß und Passungsrost. Sie schützt vor Korrosion.

Der Einsatzbereich liegt zwischen –30 °C und +150 °C.

Die Paste ist beständig gegen Wasser, Wasserdampf und viele alkalische und saure Medien.

 
 

Korrosionsschutzöl

Dieses Öl schützt ausgepackte Lager. Auch andere blanke Metallflächen, zum Beispiel an Geräten und Maschinen, lassen sich bei Lagerung im Innenraum langfristig vor Korrosion schützen.

Aus Wälzlagern braucht man das Korrosionsschutzöl in der Regel nicht auszuwaschen. Es verhält sich zu allen marktüblichen Wälzlagerfetten und -ölen neutral.

Das Öl ist mit alkalischen Lösungsmitteln oder Neutralreiniger entfernbar.