Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Gleitlager
PUBLIKATIONEN
 

Technische Produktinformation | 2012-02
Metall-Polymer-Verbundgleitlager
wartungsfrei, wartungsarm, Sonderbauformen, Sondermaterialien

 
 

Katalog | 2016-03
Gleitlager
Gelenklager, Gelenkköpfe, Gleitbuchsen Anlaufscheiben, Streifen

 
KONTAKT

Sie möchten gerne ein Angebot?

Mailformular für eine Produktanfrage

 
Gleitlager - wartungsfrei

INA Metall-Polymer-Verbundgleitlager

INA Metall-Polymer-Verbundgleitlager sind eine wirtschaftliche Alternative für viele Industrie- und Automotive-Anwendungen. Alle Lager sind bleifrei und damit umweltfreundlich. Verschiedene innovative Werkstoffmischungen sorgen für eine große Vielfalt an Materialien.

 
 
 
(1) Einlaufschicht, (2) Gleitschicht, (3) Stahlrücken, (4) Zinnschicht als Oberflächenschutz
 
 

Das wartungsfreie E40

E40 ist das neue Gleitmaterial der Schaeffler Gruppe für wartungsfreie Metall-Polymer-Verbundgleitlager. Eine Schmierung ist hier über die gesamte Gebrauchsdauer hinweg nicht erforderlich. Basis der Gleitschicht ist Polytetrafluorethylen (PTFE), in das chemisch reaktionsträge Zusatzstoffe eingebettet sind. Der dreischichtige Werkstoff besteht aus Stahlrücken, Gleitschicht und Einlaufschicht (siehe Grafik).

Auf dem Stahlrücken ist eine poröse Zinn-Bronze-Gleitschicht aufgesintert, deren Poren mit dem Trockenschmierstoff der Einlaufschicht gefüllt sind.

Technische Vorteile:

  • für dynamische Flächenpressungen bis
    140 N/mm2
  • hydrodynamischer Einsatz möglich
  • hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit, dadurch auch im Wasser einsetzbar
  • geringer Bauraumbedarf
  • Gleitgeschwindigkeit bis 2,5 m/s
 
 
 
(1) Streckgitter, (2) Gleitschicht
 
 

Sondermaterialien wartungsfreie Folienlager E60

Auf Anfrage liefert die Schaeffler Gruppe Folienlager mit dem Material E60: Dieses Material basiert auf einer Gitterstruktur, in die eine Gleitschicht aus PTFE und Zusatzstoffen eingewalzt und gesintert wird. Das Gitter fungiert hierbei sowohl als Träger als auch als Gleitschicht.

Die PTFE-haltige Gleitschicht befindet sich auf beiden Seiten, so dass bei Buchsen die Gleitbewegung innen und außen erfolgen kann. Weiterer Vorteil dieses Werkstoffes ist seine leichte Formbarkeit. Typische Anwendungen für Folienlager sind Beschläge und Werkzeuge sowie Scharniere.