Schaeffler Österreich

 
 
 
 
 
 
WEITERE INFORMATIONEN

Produktkatalog mit Auswahl- und Beratungssystem

Gelenkköpfe
 
KONTAKT

Sie möchten gerne ein Angebot?

Mailformular für eine Produktanfrage

 
Gleitlager - wartungspflichtig

INA Metall-Polymer-Verbundgleitlager

INA Metall-Polymer-Verbundgleitlager sind eine wirtschaftliche Alternative für viele Industrie- und Automotive-Anwendungen. Alle Lager sind bleifrei und damit umweltfreundlich. Verschiedene innovative Werkstoffmischungen sorgen für eine große Vielfalt an wartungsfreien oder wartungsarmen Materialien.

 
Wartungsarmes Gleitlagermaterial E50

(1) Gleitschicht
(2) Zwischenschicht
(3) Stahlrücken
(4) Zinnschicht als Oberflächenschutz
(5) Schmiertasche

 

Das wartungsarme E50

Bei Lagern mit der Gleitschicht E50 ist eine Initialschmierung zu Beginn des Einsatzes erforderlich. Diese Gleitschicht besteht hauptsächlich aus Polyoxymethylen (POM), einem hochmolekularen thermoplastischen Kunststoff, der sich durch niedrige Reibwerte sowie chemische und thermische Stabilität auszeichnet.

 
 
 
 
 

Auch hier sind inerte Zusatzstoffe beigemischt. Der dreischichtige Werkstoff besteht aus Stahlrücken, Zwischenschicht und Gleitschicht. Auf dem Stahlrücken ist eine poröse Zinn-Bronze-Zwischenschicht aufgesintert, deren Poren mit der Gleitschicht gefüllt sind.

 

Technische Vorteile:

  • für statische Flächenpressungen bis 140 N/mm2
  • geringer Bauraumbedarf
  • Gleitgeschwindigkeit bis 2,5 m/s