Suchbegriff

Wind

Getriebe

Herausforderungen

Für jedes Getriebe die richtige Lagerung

Zunehmende Megawatt-Leistungen erfordern größere und leistungsstärkere Getriebe. Die Betriebsbedingungen für Wälzlager in Getrieben von Windenergieanlagen sind jedoch mit denen in stationären Getrieben nicht zu vergleichen.

Herausforderungen für die Lagerung

  • Hochdynamische Kräfte mit extremen Maximal-und Minimalbelastungen
  • Plötzliche Lastwechsel
  • Stark unterschiedliche Einsatztemperaturen
  • Verformung des Getriebegehäuses

Lösung

  • Lager mit hoher statischer Sicherheit
  • Sichere dynamische Auslegung nach internationalen Auslegungsrichtlinien
    (AGMA 6006-A03, ISO 81400-4)
Planetengetriebe
Planetengetriebe
Planetenträger

Die größten und werthaltigsten Lager im Getriebe

Planetenträgerlager
Planetenträgerlager

Die Planetenträgerlager sind die größten und damit werthaltigsten Lager im Getriebe. Ihre Belastung ist abhängig vom gewählten Hauptlagerkonzept. In der Regel sind die Lager aufgrund der Größe verhältnismäßig gering belastet.

Vollrolliges INA Zylinderrollenlager X-life

Vollrolliges INA Zylinderrollenlager X-life
Vorteile
  • Hohe Tragfähigkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Hohe Axialbelastbarkeit und reduzierte Reibung durch optimierten Bordkontakt
  • Verbessertes Einlaufverhalten
  • Erhöhter Schutz gegen White Etching Cracks (WEC)
  • Erhöhte Führungsgenauigkeit durch eingeschränkte Toleranzen
Merkmale
  • Optimierter Bordkontakt
  • Durotect B-Beschichtung
  • X-life Qualität

FAG Kegelrollenlager

FAG Kegelrollenlager
Vorteile
  • Exakte Führung der Verzahnung
  • Lagerluft genau einstellbar
  • Kein zusätzliches Axiallager notwendig
  • Hohe Axialkräfte können durch den großen Druckwinkel aufgenommen werden.
  • Verbessertes Einlaufverhalten
  • Erhöhter Schutz gegen White Etching Cracks (WEC)
Merkmale
  • Angestellte Lagerung
  • Durotect B-Beschichtung
Planetenrad

Hohe Lasten auf kleinem Bauraum

Planetenradlagerung
Planetenradlagerung

Die Planetenradlagerung ist eine äußerst anspruchsvolle Lagerstelle. Hier treten hohe radiale Lasten auf. Für die Lagerung steht jedoch nur ein begrenzter Bauraum zur Verfügung, zudem verformen sich die vergleichsweise dünnwandigen Planetenräder, was zum Mitdrehen des Lageraußenrings im Planetenrad führen kann.

FAG Zylinderrollenlager (Direktlagerung)

FAG Zylinderrollenlager (Direktlagerung)
Vorteile
  • Hohe Tragfähigkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Kostengünstige, radial kompakte Bauweise
  • Kein Außenringwandern
  • Verbessertes Einlaufverhalten
  • Erhöhter Schutz gegen White Etching Cracks (WEC)
  • Optimierte Lastverteilung auf die Lager
Merkmale
  • Zylinderrollenlager ohne Außenring
  • Laufbahn im Planetenrad integriert
  • Eingeschränkte Lagerluft
  • Durotect B-Beschichtung
  • X-life Qualität

FAG High-Capacity-Zylinderrollenlager X-life (Direktlagerung)

FAG High-Capacity-Zylinderrollenlager X-life (Direktlagerung)
Vorteile
  • Geringe Reibung
  • Höhere Tragzahl durch Bauraumoptimierung und X-life
  • Hohe Stabilität
  • Leichte Konstruktion
  • Optimierter Schmierstoffdurchfluss
  • Verbessertes Einlaufverhalten durch Durotect B
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen White Etching Cracks durch Durotect B
Merkmale
  • Schlanke Käfigkonstruktion
  • Zylinderrollenlager ohne Außenring
  • Laufbahn im Planetenrad integriert
  • Durotect B-Beschichtung
  • X-life Qualität

Schlanke Käfigkonstruktion

Durch die neue schlanke Käfigkonstruktion verbindet das High-Capacity-Zylinderrollenlager die Vorteile von vollrolligen Lagern mit denen von Käfiglagern.


Downsizing möglich

Als Direktlagerung ermöglicht das FAG High-Capacity-Zylinderrollenlager in X-life Qualität eine wesentlich bessere Bauraumausnutzung als eine vergleichbare Standardlagerung.

  • Standardlager (NU2338)
  • FAG High-Capacity-Zylinderrollenlager (RN2330)
    → 45% weniger Gewicht für das Planetenrad bei gleicher Lagerlebensdauer

FAG High-Capacity-Zylinderrollenlager in X-life Qualität

Planetenradlager für Windkraftgetriebe

Hohlwelle

Bewährte Fest-Loslager-Lösungen

Hohlwellenlagerung
Hohlwellenlagerung

Die Hohlwellenlagerung nimmt hohe Radialkräfte auf; bei schrägverzahnten Planeten kommen hohe Axialkräfte hinzu. Bewährt haben sich hierbei Fest-Loslager-Anordnungen mit zwei Kegelrollenlagern und einem Zylinderrollenlager oder zwei Zylinderrollenlagern mit einem radial freigestellten Vierpunktlager.

FAG Zylinderrollenlager

FAG Zylinderrollenlager
Vorteile
  • Sichere Aufnahme hoher Radiallasten
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Erleichterte Montage durch Zerlegbarkeit
  • Niedrige Reibmomente
  • Eignung für hohe Drehzahlen
  • Verbessertes Einlaufverhalten
  • Erhöhter Schutz gegen White Etching Cracks (WEC)
  • Loslagerfunktion innerhalb des Lagers
Merkmale
  • Loslager
  • Zerlegbar
  • Durotect B-Beschichtung
  • X-life Qualität

FAG Vierpunktlager

FAG Vierpunktlager
Vorteile
  • Sichere Aufnahme axialer Kräfte
  • Günstige Kinematik unter Axiallast in beiden Richtungen
  • Geeignet für hohe Drehzahlen
  • Geringer Schmiermittelbedarf
  • Erhöhter Schutz gegen White Etching Cracks (WEC)
Merkmale
  • Festlager
  • Haltenut im Außenring zur sicheren Fixierung
  • Durotect B-Beschichtung
Zwischen- / Abtriebswelle

Hohe Drehzahlen

Zwischen-/Antriebswelle
Zwischen-/Antriebswelle

Zwischenwellen werden insbesondere bei einstufigen Planetengetrieben eingesetzt. Den hier auftretenden hohen Radiallasten und mittleren Axiallasten steht ein vergleichsweise geringer Bauraum für die Lagerung gegenüber. Die Abtriebswelle ist vor allem durch hohe Drehzahlen gekennzeichnet.

Zweireihiges FAG Kegelrollenlager

Zweireihiges FAG Kegelrollenlager
Vorteile
  • Hohe Lebensdauer
  • Hohe Betriebssicherheit und kurze Montagezeit durch voreingestellte Lagerluft
  • sichere Aufnahme von Radial-und Axiallasten
  • Kompakte Lagerausführung
  • Erhöhter Schutz gegen White Etching Cracks (WEC)
Merkmale
  • Festlager
  • Durotect B-Beschichtung

FAG Zylinderrollenlager

FAG Zylinderrollenlager
Vorteile
  • Sichere Aufnahme hoher Radiallasten
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Erleichterte Montage durch Zerlegbarkeit
  • Niedrige Reibmomente
  • Eignung für hohe Drehzahlen
  • Verbessertes Einlaufverhalten
  • Erhöhter Schutz gegen White Etching Cracks (WEC)
  • Loslagerfunktion innerhalb des Lagers
Merkmale
  • Loslager
  • Zerlegbar
  • Durotect B-Beschichtung
  • X-life Qualität
Vorzugsreihe

Bewährte Getriebelager

Vorzugsreihe
Vorzugsreihe

Mit der Vorzugsreihe bietet Schaeffler eine Auswahl von Getriebelagern, die sich in Windkraftgetrieben bewährt haben.

Vorteile
  • bereits validierte Produkte
  • schnellere Entwicklungsprozesse
  • höhere Verfügbarkeit
  • Vorauswahl direkt durch Kunden möglich
Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren