Suchbegriff

Produktbeschreibung

VarioSense-Lager ermöglichen es, einfach und schnell die Betriebsbedingungen eines Lagers zu erfassen und zu übertragen, um so zentrale Maschinen- und Prozessparameter zu überwachen. Dazu werden FAG-Standardlager mit dem VarioSense-Modul ergänzt. Die gewohnt herausragenden mechanischen Eigenschaften der Lager ändern sich dadurch nicht.

Das VarioSense-Lager benötigt keinen zusätzlichen radialen Einbauraum: Die Abmessungen der Sensoreinheit entsprechen denen des Standardlagers, das Sensorcluster ist lediglich 7mm breit.

Je nach Anforderung kann das VarioSense-Modul mit mehreren unterschiedlichen Sensoren gleichzeitig ausgestattet werden.

Mögliche Messgrößen sind:
  • Drehzahl
  • Temperatur
  • Verlagerung
  • Drehwinkel
  • Drehrichtung
  • Last
  • Vibration / Beschleunigung

VarioSense-Lager vereinen so Standardlösungen aus dem Katalog mit einem Maximum an bedarfsgerechter Konfigurierbarkeit und können als Enabler für Industrie 4.0 in einer Vielzahl von Anwendungen in verschiedenen Branchen eingesetzt werden.

Merkmale:
  • Integration mehrerer Funktionalitäten und Messparameter in einem Sensorlager
  • Sensorkonfigurationen für jeden Kundenbedarf
  • Identischer Bauraum für alle Konfigurationen
  • FAG-Standardlager mit ihren herausragenden mechanischen Eigenschaften als Basis
  • Kein zusätzlicher radialer Bauraum nötig
  • Einfache Installation: Plug & Play
Anwendungen:
  • Landtechnik
  • Industriegetriebe
  • Produktion und Transport
  • Weiße Ware
  • v.a.m.
Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren